Elternfrühstück mit Vortrag

Das Elternfrühstück im Lehrerzimmer unserer Schule bietet immer eine willkommene Gelegenheit, sich in gemütlicher Grunde auszutauschen. Beim Frühstück am 20. März 2019 haben wir vom Förderverein außerdem einen Referenten eingeladen, um über das Thema „Kurzzeitwohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen“ zu informieren: Herr Beitelhoff, Leiter von „Die Arche“ in Halle. Er stellte den Eltern der Schule am Teutoburger und der Astrid-Lindgren-Schule mit einem Film und einem Vortrag seine Einrichtung vor.  Nach dem Vortrag stand er noch den interessieren Eltern für weitere Fragen zur Verfügung.

Iris Grohmann, Organisatorin des Elternfrühstücks und Jutta Kallenbach, Vorsitzende des Fördervereins, bedankten sich bei Herrn Beitelhoff herzlich mit einem Präsent für seinen Besuch.