Förderverein freut sich über private Einzelspenden

Am 16. September 2014 gab es bei der Elternpflegschaftssitzung für Andrea Behrendt (stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins) gleich zwei positive Überraschungen: Sowohl Ulrike Kuschke als auch Sybille Mellies – beides Mütter von Kindern an der Schule am Teutoburger Wald – hatten im Rahmen einer privaten Familienfeier Spenden zugunsten der Schule gesammelt. Die beiden Mütter konnten so Frau Behrendt jeweils einen Scheck von 1.000,- bzw. 1.400,- EUR überreichen. Andrea Behrendt bedankte sich im Namen des Fördervereins der Schule ganz herzlich für diese tolle Idee. Auch das Publikum spendete einen Riesenapplaus für das lobenswerte Engagement.

Privatspende_1a_500

 

 

 

 

Andrea Behrendt (rechts) freut sich über den Scheck von Ulrike Kuschke (links)