Neuer Sinnesgarten und Barfusspfad

Vom 18. März bis zum 5. April 2019 tat sich etwas auf dem hinteren Schulhof: Holzstämme wurden geschleppt und bearbeitet und viele verschiedene Naturmaterialien wie Kieselsteine, Tannenzapfen oder Holzspäne angeliefert. Nach und nach entstand aus den Materialien ein Sinnesgarten und ein Barfusspfad für die Schülerinnen und Schüler der Schule. Sämtliche Materialien wurden gespendet von Chris Thiele, Duck Haustechnik, FTB-Dienstleistung, B&S Tiefbau und Reiling Glas Recycling.

Geplant und umgesetzt haben dieses schöne Projekt Luisa Spilling, Ole Dück, Jan Watermann, Annika Root, Jessy Gerstmeyer, Lena Albrecht (alle Auszubildende im 2. Lehrjahr zum Erzieher / Erzieherin beim Kolping Sozialseminar Detmold).