Neuer Vorstand feiert 25 Jahre Förderverein

Auf unserer diesjährigen Hauptversammlung gab es für den neu gewählten Vorstand etwas zu feiern: das Silberjubiläum unseres Fördervereins! Grund genug für einen kurzen Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Vereinsarbeit: Seit dem Gründungsjahr 1992 haben wir eine Vielzahl von wichtigen Projekten an der Schule am Teutoburger Wald finanziert oder mit Zuschüssen unterstützt. Im Jahr 2017 waren das z. B. das Schulbesuchshundprojekt, die Anschaffung eines neuen Schulbullis oder der Auftritt des Kammerorchesters Detmold in der Schule. Weitere Aufgaben unseres Fördervereins waren die Finanzierung des Schwerbehindertenschwimmens, Zuschüsse zu Klassenfahrten oder Anschaffung von besonderem Spiel- und Lernmaterial. Der Rückblick auf 25 Jahre engagierte Arbeit ist zugleich Ansporn für uns, auch in Zukunft vieles für die Schule und die Schülerinnen und Schüler zu bewegen!

Der neu gewählte Vorstand (von links nach rechts): Eva-Maria Frankrone (Beisitzerin), Anne Wennike (Beisitzerin), Detlef Prescher (2. Vorsitzender), Jutta Kallenbach (1. Vorsitzende), Dimitri Richert (Schriftführer), Karin Schöndorf (Beisitzerin), Christine Blome (Schatzmeisterin)