Sponsoren und Förderverein bringen etwas ins Rollen

Am 12. Oktober 2017 ist es soweit: Ein neues Schulfahrzeug wird an die Schule am Teutoburger Wald übergeben! Schulleiter Friedhelm Hille nimmt Platz im neuen 7-Sitzer und präsentiert das bunt beklebte Fahrzeug den Sponsoren und unserem Förderverein. Unter der Federführung von Stephan Parsons vom Eigenbetrieb Schulen und Petra Werning von der Agentur VereintMobil gelang die Finanzierung des neuen Schulfahrzeugs durch insgesamt 23 Sponsoren, das Kollegium, Eltern und nicht zuletzt durch unseren Förderverein. Das neue Schulmobil ermöglicht den Schülerinnen und Schülern uneingeschränkte Mobilität in Lippe – zum Beispiel für den Besuch von außerschulischen Lernorten, was zum pädagogischen Konzept der Schule gehört, um Lerninhalte mit Hand und Fuß „begreifbar“ zu machen.

Der Förderverein wünscht den Schülerinnen und Schülern allseits gute Fahrt!

Von links nach rechts: Britta Engelage (Engelage GmbH), Friedhelm Hille (Schulleiter), Familie Eilert (Eilert Gebäudeservice), Alexander Bentmann (Bentmann Gartenpflege), Susanne Huchzermeier (Seniorenheim Hohnschopp KG), Gerhard Bentmann (Bentmann Gartenpflege), Jutta Kallenbach (Vorsitzende Förderverein), Rüdiger Hölscher (BeSte Stadtwerke GmbH) und Petra Werning (VereintMobil GmbH).