Sponsorenlauf – gemeinsam laufen und Gutes tun!

Die Idee für einen Sponsorenlauf kam von den Schülerinnen und Schülern selbst: Gemeinsam laufen und dabei Gutes tun! So fanden sich am 1. Juli 2017 alle Schüler/innen zum Sponsorenlauf ein, um – trotz eigenem Handicap – Geld für UNICEF zu erlaufen und anderen Kindern zu helfen. Da das Wetter wenig sommerlich war, wurde der Sponsorenlauf kurzerhand in die benachbarte Turnhalle verlegt. Das tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch, denn so konnten die Eltern ihre Kinder durchgehend von den vollbesetzten Rängen anfeuern. So wurde insgesamt die beeindruckende Zahl von 2.148 Runden gelaufen!

Wir vom Förderverein spendeten für den Sponsorenlauf Startnummern mit den Vornamen der Schüler/-innen. Auf einem Infostand informierten wir über unsere Arbeit und konnten wieder neue Mitglieder gewinnen. Als Highlight finanzierten wir außerdem einen Kletterfelsen, der beim Nachmittagsprogramm mit Spaß und Spiel gut frequentiert war. 

Die erlaufene Spendensumme kam je zur Häfte UNICEF und dem Förderverein zugute. Ein wirklich schöner und erfolgreicher Tag für alle Schüler/-innen, Eltern und Lehrkräfte!